Raucherentwöhnung

Rauchfrei-Spritze

Rauchfrei-Spritze als Behandlung mittels Mesotherapie (Mikroinjektionen in  spezielle Akupunkturpunkte), Beratung, Verhaltenstherapie, Suggestionshypnose und kreative Lösungen.

Der Ablauf der Behandlung mit der Rauchfrei-Spritze kurz erklärt: Zuerst erfolgt eine Anamnese und ausführliche Beratung (Aufklärung und Erarbeitung von Verhaltensregeln), um den Erfolg der Therapie zu verstärken. Die Behandlungsform der Rauchfrei-Spritze ist die Mesotherapie. Naturheilkundliche Arzneien werden  mit einer kleinen Nadel in Akupunkturpunkte oberflächlich unter die Haut injiziert. Die zu behandelnden Akupunkturpunkte befinden sich an den Ohren und am Kopf. Sie werden teilweise individuell festgelegt, um eine optimale Wirkung der Therapie zu erzielen. Die Behandlung mit der Rauchfrei-Spritze ist gut verträglich. Nebenwirkungen sind nicht bekannt. 

Die Raucherentwöhnung mit der Rauchfrei-Spritze ist eine hilfreiche Behandlung, wenn Sie mit dem Rauchen aufhören wollen. Die Behandlung mit der Spritze soll mögliche Begleiterscheinungen des Nikotinentzugs mindern. Stimmungslabilität, vegetative Problem können gelindert werden oder treten gar nicht erst auf. Je geringer das Verlangen nach einer Zigarette ist, um so einfacher ist der Ausstieg aus der Sucht.  In der Regel reicht eine Behandlung mit der Rauchfrei-Spritze. 

Falls es zu einem Rückfall oder Entzugserscheinungen kommt, kann die Behandlung mit der Rauchfrei-Spritze wiederholt werden. Dies ist in der Regel nicht nötig. 

Die Nichtraucherspritze wurde in Frankreich vor ca. 40 Jahren entwickelt. Mittlerweile ist diese Therapie auch in Deutschland etabliert, jedoch nicht in einheitlicher Form. Ich nutze die Kenntnisse der Akupunktur und meine  langjährige Erfahrung, um die Therapie individuell zu gestalten. 

Sie haben bestimmt schon einige Versuche gemacht, das Rauchen aufzugeben. Geben Sie ihr Vorhaben rauchfrei zu werden nicht auf!  Ein Rauchstopp ist jederzeit möglich.

Die Raucherentwöhnung ist oft mit viel Aufwand verbunden, da die Raucher als Süchtige durchaus viel Zeit damit verbringen, sich über den Rauchstopp Gedanken zu machen. Einige Raucher haben keine oder wenige Symptome, wie Raucherhusten, Bronchialprobleme, Leistungsminderung.  Je höher der Leidensdruck durch bestehende Erkrankungen ist, um so höher kann  der innere Druck sein, mit dem Rauchen aufhören zu „müssen“. Auch durch Kritiken der Umwelt, Beschränkungen in der Gastronomie und öffentlichen Räumen, gerät so mancher Raucher in eine emotional unangenehme Situation. Denn wenn der Suchtdruck steigt, kommt der kleine Nikotinteufel zum Vorschein und versucht den Süchtigen zu dirigieren. Es wird ein Raum gesucht, um das Verlangen  nach einer Zigarette zu stillen. Welcher Raucher kennt das nicht. — Oftmals besteht auch ein Druck vom nahen Umfeld, welches kritisch mit dem Thema Rauchen umgeht. (Partner, Kinder, Freunde).

Wenn Sie wirklich rauchfrei sein möchten und Ihre Abhängigkeit vom Rauchen hinter sich lassen wollen, gibt es gute Alternativen zum Rauchen, wie z.B. die Zigarette auf zwei Beinen. 

Nutzen Sie Ihre Motivation, die Behandlung mit der Rauchfrei-Spritze und die Vorteile der Rauchfreiheit ! 

Gesünder zu leben und die Ängste um Ihre Gesundheit aufgrund der Nebenwirkungen und Nachteile des Rauchens zu verlieren.

Frieren Sie nicht mehr vor der Tür eines Lokals (falls Lokale mal wieder öffnen), suchen Sie sich keinen Platz in der Öffentlichkeit, um eine Zigarette zu rauchen.

Befreien Sie sich von den ständigen Kritiken Ihrer Umwelt, weil sie rauchen.

Bleiben Sie stressfrei, wenn Sie angstmachende Berichte über die Gesundheitsprognose von Rauchern hören.

Atmen Sie wieder durch, werden Sie leistungsfähiger. Genießen Sie die neue Freiheit.

Freuen Sie sich darüber, mehr Geld im Portemonnaie zu haben.

Freuen Sie sich über den Erfolg rauchfrei zu sein. Jeder rauchfreie Tag ist ein Gewinn.

Profitieren Sie von meiner langjährigen Erfahrung  als ehemalige Raucherin und Therapeutin. Es ist nie zu spät mit dem Rauchen aufzuhören. 

Ich biete Ihnen professionelle Unterstützung mit der Rauchfrei-Spritze und individueller Beratung.

Nutzen Sie den inneren Motor, zu erkennen, welchen Profit ein Nichtraucher hat. Realisieren Sie die Nachteile, die das Rauchen bringen kann.

Starten Sie eine interessante Reise durch mein Rauchfrei-Programm.

Das Rauchfrei-Programm basiert auf persönlicher Erfahrung und diversen Experimenten, um ein rauchfreies, nikotinfreies Leben zu führen.

Ein bisschen Rauchen gibt es nicht! Ich motiviere Sie Verantwortung zu übernehmen, um das Unwohlsein durch eine unzufriedene Lebensführung mit dem Ersatzregler „Rauchen“ zu beenden.

Kosten der Behandlung: 130 Euro

Mein Motto: Hilfe zur Selbsthilfe 

        Beratung

Rauchfrei-Spritze/Mesotherapie 

Suggestionshypnose

Kreative Lösungen

Zwang ist ein Übel, aber niemand zwingt uns, unter Zwang zu leben.

Epikur 

Die alten Gewohnheiten sollte man nicht auf einmal aus dem Fenster werfen, sondern sie wie einen netten Gast höflich bis zur Haustür begleiten.

-Grundsatz der positiven Psychotherapie-